Kiel, die Stadt direkt am Meer!
WetterOnline
Das Wetter für
Kiel
Wetter + Warnungen »

Vom Fähr- und Kreuzfahrthafen Kiel ins Baltikum, ins Nordland und die Welt

Der Seehafen Kiel ist nicht nur ein bedeutender Ausgangshafen für den Fährverkehr nach Norwegen20x20, Schweden20x20 und Litauen20x20, sondern gewinnt auch zunehmend an Bedeutung als Kreuzfahrthafen. Mehr als 300 000 Kreuzfahrtpassagiere machen pro Jahr Station in Kiel. Weit über 100 Schiffe machen jährlich in der Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein fest.

Die bedeutenden Reedereien von Aida, MSC, Costa, das beliebte 'Mein Schiff'20x20 von Tui Cuises, die Reederei Deilmann, Hapag Loyd und viele mehr bietet ein Kreuzfahrtangebot von Kiel20x20, da sich sehen lassen kann!

Sie haben die Wahl von der kleinen Kreuzfahrt in der westlichen Ostsee, über ein Baltikum Komplettangebot in diversen Variationen mit Stationen in Danzig, St. Petersburg, Helsinki über Schweden zurück nach Kiel, Nordlandfahrten20x20, die norwegische Küste entlang im Süden, oder bis Hammerfest und sogar bis in die Arktis und über Grönland und Island zurück.

Umschiffen Sie von Kiel aus mit der Aida ganz England oder wählen Sie eine Kreuzfahrt von Kiel aus bis nach Teneriffa oder ins Mittelmeer bis z.B. Venedig. Wer etwas ganz schickes möchte, der kann von Kiel aus auch eine 13-tägige Luxuskreuzfahrt mit der MS Europa in 'Die Schatzkammer der Ostsee' buchen.

Fahren Sie zum Kreuzfahrthafen Kiel - und die Welt steht Ihnen offen!


Terminals an der Kieler Förde

Vier Terminals stehen den Schiffen im Kieler Hafen zur Verfügung. Wobei der Ostseekai den Kreuzfahrern vorbehalten ist. Durch die relativ kurzen Liegezeiten der Fähren nach Norwegen und Schweden am Norwegen-20x20 bzw. Schwedenkai20x20, werden aber auch diese Anlegestellen genutzt. Der Ostuferhafen20x20 dient hauptsächlich dem Güterumschlag und verfügt seit 2014 auch über ein Kreuzfahrtterminal. Hier starten auch die Fähren der DFDS mit Gütern nach Litauen und der Möglichkeit ca. 500 Passagiere mitzunehmen.

Fähr- und Kreuzfahrthafen KielKreuzfahrtschiff MSC Lirica am Ostseekai auf der Kieler Förde.

Ostseekai / Kreuzfahrtterminal
Ostseekai 1
24103 Kiel

Breitengrad: 54.32359440434447 Nord
Längengrad: 10.144736766815186 Ost

Auto/Taxi vom Bahnhof/ZOB: 1,6 km
Fußweg: 20 Min.


Schwedenkai / Stena Line, Fährverbindung von Kiel nach Göteborg
Schwedenkai 1
24103 Kiel

Breitengrad: 54.319392527254436 Nord
Längengrad: 10.139458179473877 Ost

Auto/Taxi vom Bahnhof/ZOB: 900m, 3 Min.
Fußweg: 900m, 11 Min.


Norwegenkai / Color Line, Fährverbindung von Kiel nach Oslo
Norwegenkai 2
24243 Kiel-Gaarden

Breitengrad: 54.31693940879381 Nord
Längengrad: 10.141593217849731 Ost

Fußweg über die Hörnbrücke: 650m, 9 Min.
Auto/Taxi vom Bahnhof/ZOB: 3,2 km


Ostufer Hafen / DFDS Seaways, Fährverbindung von Kiel nach Klaipeda in Litauem / Kreuzfahrtterminal
Ostuferhafen 15
24149 Kiel

Breitengrad: 54.334793141542065 Nord
Längengrad: 10.173983573913574 Ost

Auto/Taxi vom Bahnhof/ZOB: 7,7 km, Parkplätze am Terminal

 

Kreuzfahrtangebot ab Kiel:

Kreuzfahrer

 



Color Line: Tägliche Fährverbindung und Mini-Kreuzfahrten von Kiel nach Oslo

Nit der Color Magic nach Oslo! Blick auf die Color Magic am Oslokai in Kiel.

NorwegenkaiDer Norwegenkai, am Ostufer der Kieler Förde, ist in wenigen Gehminuten vom Hauptbahnhof über die Hörnbrücke zu Fuß zu erreichen.

Ob zur Anreise für Ihren Norwegenurlaub oder als Mini-Kreuzfahrt, um in einer Stippvisite das schöne Oslo kennen zu lernen, Kiel ist der optimale Ausgangshafen für Ihre Reise nach Norwegen. Die Schiffe Color Fantasy und Color Magic der Color Line bringen Sie komfortabel in 20h von Kiel nach Oslo.

Bei einem Minitrip haben Sie in Oslo 4h Aufenthalt, bevor es nach Kiel zurück geht. Zeit genug, um Oslo's Innenstadt auch zu Fuß zu erkunden. Vom Hafen zum Eingang des Königlichen Schlosses sind es nur 21 Gehminuten (1,6km). In 12 Minuten gelangen Sie von dort aus über die Karl Johans Gate zum imposanten Rathaus der Stadt. Es bleint also noch genug Zeit für einen Enkaufsbummel oder einen Imbiss in einem der vielen Cafes und Restaurants der Stadt, um dann auf das Schiff zurück zu kehren.

Wenn Sie mehr sehen möchten, dann sollten Sie eine geführte Stadtrundfahrt buchen. Vorteil, man sieht viel in kurzer Zeit und kommt auch mit Sicherheit wieder pünktlich zurück auf das Schiff für die Heimreise.



Impressionen von einer Fahrt mit der Colorline von Kiel nach Oslo - ein Reisbericht
 
 
Stena Line: Tägliche Fährverbindung und Mini-Kreuzfahrten von Kiel in das schwedische Göteborg.

SchwedenkaiIn 14,5 h bringen Sie die Fähren der Stena Line nach Göteborg. Die Schiffe mit Kreuzfahrtflair bieten Ihnen eine entspannte und zugleich erlebnisreiche Seereise.

Der neunstündige Aufenthalt in Göreborg gibt Ihnen ausreichend Zeit die Stadt kennenzulernen.

Erkunden Sie die Stadt mit maritimen Flair auf eigene Faust, oder buchen Sie die angebotenen 2-stündige Stadtrundfahrt einen Ausflug in die Schären oder machen Sie eine Boots-Rundtour in Göteborg.

An Bord gibt es alles, was das Herz begehrt! Genießen Sie Ihre Überfahrt in einer unserer komfortablen Kabinen mit TV, modernen Bädern und ansprechendem Ambiente. Lassen Sie sich an Bord der Fähre unterhalten und erleben Sie den besonderen schwedischen Service: gutes Essen und Trinken, Genuss und Relaxen, Shoppen und Entspannen, Komfort und Atmosphäre sowie jede Menge Raum für Passagiere, Wohnmobile und Autos.

Mit Stena Line nach Schweden: Kiel-Göteborg


 
 
DFDS Seaways: Fährverbindung 6 mal die Woche und Kurzreisen von Kiel nach Klaipeda in Litauen

Die Fähren der DFDS sind der schnellste und schönste Weg nach Litauen. Starten Sie am Kieler Ostuferhafen und genießen Sie die 20,5 stündige Überfahrt zum Zielhafen Klaipeda.

Neben der reinen Überfahrt können auch direkt Kurzreisen mit bis zu 4 Übernachtungen gebucht werden. In Klaipeda stehen dafür mehrere Hotels in unterschiedlichen Preisklassen zur Auswahl.

Nehmen Sie Ihr Auto mit und entdecken Sie das Land, das Naturerlebnis der Kurischen Nehrung umgeben von 60 m hohen Dünen, das Bernsteinmuseum, machen einen Strandurlaub in Palanga oder erkuinden die Hauptstadt Vilnius (Wilna). Nach der geplanten Euro-Einführung 2015 wird das Reisen in das bis 1990 zur Sowjetrepuplik gehörenden Staates dann noch einfacher.

Neugiertig geworden? Weitere Informationen und Tipps erhalten Sie im nachfolgenden Reise- und Erfahrungsbericht über Litauen!

Reisebericht Litauen: Kiel - Klaipeda - Kurische Nehrung - Palanga

 
Anreise nach Kiel mit dem Flugzeug über Hamburg und / oder mit der Bahn

Anreise mit Flugzeug und Bahn

Hamburg FuhlsbüttelDer nächstgelegene internationale Flughafen für Ihre Anreise ist Hamburg Fuhlsbüttel. Von dort aus haben Sie eine gute Verkehrsanbindung für Ihre Weiterreise in das 100 km entfernte Kiel.

Direkt vom Airport können Sie mit der S-Bahn zum Hamburger Hauptbahnhof fahren und dort in den Zug nach Kiel umsteigen:
Hamburg Airport-Kiel Hbf
20x20

Alternativ steht auch der Flughafenbus Kielius20x20 zur Verfügung, der Sie auch nach Kiel zum ZOB gegenüber dem Hauptbahnhof bringt.

Am Hauptbahnhof / ZOB angekommen können Sie zu Fuß (wenn Sie möchten - sonst mit dem Taxi) zum nahen Norwegenkai oder Schwedenkai gelangen. Zum Kreuzfahrtterminal und zum Ostuferhafen, nehmen Sie am besten ein Taxi.